Pressestimmen 2006

Eine Kuh auf dem Eis

Erschienen in: "Sonderausgabe des Kundenmagazins der Jütte-Messdruck Leipzig GmbH – Punktgenau"

Thomas Johst, Buchbinderei Johst

"Vor zwölf Jahren habe ich mich selbstständig gemacht und meine Buchbinderei u. a. bei Messedruck vorgestellt. Seitdem habe ich Lothar Gutsche als einen sehr offenen und ehrlichen Geschäftpartner schätzen gelernt, bei dem man selbst aber auch nicht an Herzdrücken sterben muss. An eine Begebenheit kann ich mich noch gut erinnern: Mitten in unserer Weihnachtsfeier rief er an und übertrug uns einen äußert wichtigen Auftrag, der sofort realisiert werden musste. Gegen alle Widrigkeiten wie einen Stromausfall haben wir da für ihn sprichwörtlich die Kuh vom Eis geholt.“

Zuverlässiger Partner in der Region

Erschienen in: "Kundenmagazin der Jütte-Messdruck Leipzig GmbH – Punktgenau"

250 Besucher erkunden Buchbinderei Johst beim Tag der offnen Tür

„Hereinspaziert, hereinspaziert!“ lautete am 27. und 29. Januar das Motto in der Buchbinderei Johst. Knapp 250 Besucher folgten der Einladung und nahmen das Unternehmen beim Tag der offenen Tür unter die Lupe.

„Der gute Ruf des Hauses hat mich hergeführt“, erläutert Astrid Baumgart, Grafikerin der Allianz AG. Außerdem habe ich einen konkreten Auftrag im Blick und bin dafür auf der Suche nach besonderen individuellen Lösungen in kleinen Druckauflagen.“ Diese Liebe zum Detail hat sie in der Buchbinderei Johst gefunden. Zum Beispiel ist die Konturenstanze, die Flyern und Broschüren fast jeden denkbaren Umriss verleiht, in einem weiten Umkreis einzigartig.

 

Qualität sichern

Sollte Astrid Baumgart der Buchbinderei ihren Auftrag erteilen, kann sie sich auf ein bewährtes Qualitätsmanagement verlassen. „Jeder Produktionsvorgang wird genauestens kontrolliert und dokumentiert“, erklärt Geschäftsführer Thomas Johst. „So wollen wir gewährleisten, dass nur 1-A-Ware unser Haus verlässt.“ Qualität und Termintreue sind für den gebürtigen Leipziger oberstes Gebot. Seit der Einführung des Qualitätsmanagements vor drei Jahren ist die Anzahl der Reklamationen auf fast null geschrumpft. Wen wundert es da, dass auch die Jütte-Messedruck Leipzig GmbH zu den langjährigen Geschäftspartnern der Buchbinderei Johst gehört.

Die gehörige Portion Freude an den tagtäglichen Herausforderungen einer Buchbinderei gehört sicherlich ebenso zum Geheimrezept des Familienbetriebes. Dass das Klima stimmt, bezeugen allein die fröhlichen Minen der Mitarbeiter, die jedem der 250 Besucher mit viel Geduld jede Stanz-, FaIz- oder Heftmaschine erläutern. „Wir sind ein tolles Team. Ich hätte anfangs nie gedacht, wie viel Spaß mir dieser abwechslungsreiche Beruf machen könnte“, sagt Enrico Kernche, der aus der Baubranche kommt. „Das offene und faire Miteinander steht bei uns an erster Stelle. Da ist jede pfiffige Idee und jede Meinung gefragt“, bestätigt Geschäftsführer Thomas Johst, der inzwischen 13 Mitarbeiter, darunter zwei Azubis, beschäftigt.

Zurück